Bautagebuch Badehaus

1. August 2019:

 

Nach langer Arbeit an der Substanz des Hauses können wir nun endlich auch langsam sehen, dass ein Ende in Sicht ist und der ewige Baustellendreck schönen Fliesen, Diele etc. weichen muss. Hier ein aktueller Einblick:

die Küche:

die Fliesen an Wand und Boden sind so gut wie fertig, es kann bald gestrichen werden und dann geht es an die Einrichtung

der Vereinsraum:

der neue Dielenboden ist noch versteckt, die Fußleisten sind dran, die erste Lehmwand ist fertig, den anderen Wänden fehlt nur noch der Feinputz, bald ist dieser Raum fertig

altes Bad:

dieses Bad ist das "alte Bad" und wurde erst entkernt, als das "neue Bad" fertig war.

Putz ab, neues Fenster rein, Ab- und Zuwasser, Toilette montieren lassen, neu verputzen, Duschwanne rein und Fleisen an die Wand,.....bald ist dies das "neue Bad"...

Klo:

das Fenster wurde eingebaut, Ab-und Zuwasser nach oben gelegt, Rohre verkleidet, Wände ausgebessert

die Speisekammer:

in unserer kleinen Speisekammer haben die Kinder die Reste vom Küchenboden zu einem Mosaik verlegt.

Flure:

Für die neue Haustür musste die linke Seite neu aufgemauert werden. Loser Putz wurde entfernt und mit Lehm ausgebessert. Lack ab von der Türzarge

der Dachboden:

die Zwischendecke wurde von unten verkleidet und mit Zellulose gedämmt. Im Vereinsraum wird die Zwischendecke nicht gedämmt, deshalb kann man grad noch durch das Gebälk schauen

Stand Herbst 2018:

das neue Bad:

die Küche

die Zwischendecke wird angebracht

Der Vereinsraum

Stand Feb. 2019

Der Dielenboden ist verlegt (sieht man nicht, da er abgedeckt ist), grober Lehmputz ist an den Wänden

Dämmung

Unterkonstruktion für den Dielenboden

November 2017

 

der Estrich im großen Badezimmer wird gegossen

Oktober 2017

 

die Zwischendecke ist raus

September 2017

 

die Fenster werden eingebaut

August 2017

 

die Betonsohle im Badehausflur wird gegossen

August 2017

die Zwischendecke im Badehaus wird rausgerissen

die Heizungsanlage wird installiert

 

Mai/Juni

 

das Dach wird aufgedoppelt und neu gedeckt, der Dachboden gedämmt

Mai 2017

 

die Dachkante wird saniert

der Fußboden im Flur ist raus

die Zwischendecke in der Scheune ist raus, der neue Boden liegt schon bereit

Oktober 2016:

die Betonsohle ist fertig:

Im Haus und in der Scheune sind die Ab- und Zuwasserrohre verlegt, Gorelith gegen aufsteigende Feuchtigkeit aufgeschüttet

 

September 2016:

das Fundament ist fertig saniert, die Drainage verlegt

September 2016:

 

Einbringen der waagerechte Sperrschicht

 

April 2016

 

die Fundament-Arbeiten gehen weiter

Juni 2015


Fundamentarbeiten außen und innen.

Anfang 2015

 

Die Zisterne wird geliefert und eingebaut.

Sie soll Regenwasser für unsere Klospülung sammeln.

Der Vorplatz wird frei gemacht und der erste Schutt raus gebracht.

4. März 2014

 

Das Dach des benachbarten Hauses wird neu gedeckt, wir sichern uns ca. 1600 Dachziegel für unser Vereinshaus

Baumaßnahme 2013

 

damit uns der Putz nicht länger von der Decke fällt und der Aufenthalt im sanierungsbedürftigen Haus etwas angenehmer wird verkleiden wir die Decke mit Rigips Platten und streichen die Wände neu